Home  .  Kontakt  .  News

Bauberatungen CREM (Corporate Real Estate Management) /
REAM (Real Estate Asset Management)

Management betrieblicher Immobilien. Evaluation zeitgemässer Strategien im Umgang mit betrieblichen Immobilien. Diese sollen einen Beitrag zum Gesamtunternehmensergebnis beisteuern.

Zu diesem Managementsegment gehören insbesondere die Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben im Immobilienmanagement, das Lösen komplexer immobilienwirtschaftlicher Probleme, die Vernetzung verschiedener Spezialdisziplinen, kompetente Führung und Optimierung von Immobilienportfolios, Nutzung von Betriebsimmobilien als Produktionsfaktor, Initiierung und Umsetzung komplexer Entwicklungsprojekte.


Kurzbeschrieb möglicher Aufgabenbereiche im CREM (Corporate Real Estate Management und im REAM (Real Estate Asset Management):

Planung Immobilienbedarf, finanzielle Grundlagen, Flächenmanagement, Immobilienbewertung, Finanzierungskonzept, Bereitstellungsentscheid, Bewirtschaftung von Immobilienportfolios, rechtliche Grundlagen, Businessplan CREM, Immobilien als Asset, Marktanalysen / Rahmenbedingungen, Investitions- und Desinvestitionsstrategien, Risikomanagement, Due Dilligence, Ertragssicherung, -steigerung und -steuerung, Kapitalbeschaffung und -management)
 

 

HESSE AG


Hauptsitz
Allmendweg 41
CH-4242 Laufen

Telefon +41 61 765 90 30

laufen@hesse-ag.ch


Zweigbüro
Baselstrasse 9
CH-4125 Riehen

Telefon +41 61 643 07 40

riehen@hesse-ag.ch